Inhalt

Dienstleistungsanbieter sind private oder öffentliche Anbieter von Online-Diensten (z.B. Online-Angebote von Lehrmittelverlagen, Cloud-Lösungen oder Lern-Apps), die in Lehre und Unterricht eingesetzt werden.

Ihr Mehrwert auf einen Blick

Als Dienstleistungsanbieter bietet Ihnen Edulog folgenden Mehrwert:

  • Edulog stellt die technische Schnittstelle zur Verfügung. Edulog kümmert sich um die Verbindung der Identitätsanbieter (Kantone, Gemeinden und Schulen) mit Ihren Online-Diensten. Sie müssen dadurch keine individuellen Zugänge mehr einrichten.
  • Edulog regelt die rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen für den Zugang zu Ihren Online-Diensten.
  • Durch Datenminimierung und Datensicherheit ermöglicht Edulog einen sicheren Zugang zu Online-Diensten. Damit schafft Edulog den notwendigen Vertrauensraum zwischen Nutzerinnen und Nutzern, Dienstleistungs- und Identitätsanbietern.

Beitritt

Wir begleiten Sie durch den Beitritts- und Integrationsprozess. Auf der Seite «Prozess»  finden Sie alle nötigen Informationen zu den einzelnen Schritten.

Möchten Sie Edulog beitreten oder haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und begleiten Sie Schritt für Schritt.

Bedingungen für den Beitritt

Sie können Edulog beitreten, wenn Ihr Dienst folgende Kriterien erfüllt:

  • Der Dienst hat einen klaren didaktischen oder pädagogischen Zweck in Bezug auf das Lehren, Lernen oder deren Verwaltung.
  • Er ist primär für den Einsatz in der formalen Bildung konzipiert.
  • Er ist für die Bildungsebenen ISCED 020–35 vorgesehen.
  • Er berücksichtigt die Vorschriften der Datenschutzbestimmungen der Schweiz (d.h. DSG, DSGVO sowie, wo nötig, kantonale Vorschriften).
  • Die Verantwortung (inkl. Haftung) für den Dienst muss mittels einer klar definierten juristischen Person geregelt sein.

Des Weiteren müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

Wir empfehlen Ihnen, vor dem Beitritt die Anforderungen zu klären und die technischen Komponenten entsprechend vorzubereiten.

Kosten

Die von der Geschäftsstelle Edulog geleistete Unterstützungsarbeit für die Vorbereitung des Beitritts ist für Sie kostenlos. Für die Umsetzung der technischen Integration Ihres Dienstes wird einmalig ein Pauschalbetrag von 1'450 Franken (exkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

Prozess: Dienstleistungsanbieter

Wir begleiten Sie als Dienstleistungsanbieter durch den Beitritts- und Integrationsprozess. Von der Anfrage bis zur Verifizierung finden Sie hier alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Prozessschritten.

Technische Vorbereitung und Umsetzung: Dienstleistungsanbieter

Als Dienstleistungsanbieter bereiten Sie Ihre technische Infrastruktur selbstständig auf den Beitritt vor. Nach Vertragsabschluss realisiert der technische Betrieb von Edulog die Integration mit Ihnen.

Partner

Mehrere Identitäts- und Dienstleistungsanbieter sind bereits Edulog beigetreten. Die Seite bietet Ihnen eine Übersicht über die aktuellen Partner. Die Liste wird laufend aktualisiert.

Erfahrungsberichte

Wie der Beitritt einer Fusionsgemeinde zu Edulog erfolgte

24.2.2022 Schulen des Kantons Aargau können Edulog seit dem Schuljahr 2021/22 beitreten. Der Beitritt ist Sache jeder Schule, da die Verwaltung von Personendaten und -identitäten dezentral organisiert ist. Dominique Diethelm – Co-Schulleiterin Schulen Böztal – berichtet von den Erfahrungen mit dem Beitritt der neu fusionierte Gemeinde Böztal.

«Edulog bringt's» in der Primarschule Linthal

5.10.2021 Im Kanton Glarus können die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse der Primarschule Linthal leicht rechnen lernen. Dank Edulog greifen sie einfach mit ihrem Pseudonym auf einen Online-Dienst zu. In einem Video berichten Schülerinnen, Schüler und ihre Lehrerin über ihre Erfahrungen mit Edulog im Schulalltag.