Inhalt

Schritt 1: Vorbedingungen prüfen

Ein Identitätsanbieter oder Dienstleistungsanbieter, der sich auf einen Beitritt zu Edulog vorbereitet, muss die von der Geschäftsstelle Edulog definierten Vorbedingungen erfüllen.

Schritt 2: Prozesse verstehen

Der Beitritt zu Edulog erfolgt über die von der Geschäftsstelle definierten Prozesse «Beitritt» und «Integration». Um einen reibungslosen Ablauf der Beitritte zu gewährleisten, ist es wichtig, diese Prozesse zu verstehen. Die folgenden Seiten beschreiben diese Prozesse Schritt für Schritt:

Schritt 3: Vertragsdokumente lesen

Identitäts- und Dienstleistungsanbieter müssen für einen Beitritt zu Edulog die in den Föderationsverträgen definierten Bedingungen erfüllen können. Ansichtsexemplare der Föderationsverträge finden Sie unter folgenden Links:

Föderationsvertrag Identitätsanbieter 3,54MB pdf
Föderationsvertrag Dienstleistungsanbieter 3,39MB pdf

Schritt 4: Anfrage zum Beitritt stellen

Sobald ein Identitätsanbieter oder Dienstleistungsanbieter alle notwendigen Bedingungen (Schritt 1-3) erfüllt hat, kann er seine Beitrittsanfrage an die Geschäftsstelle Edulog stellen. Dazu muss das nachstehende Formular vollständig ausgefüllt und an info@edulog.ch gesendet werden.

Formular Identitätsanbieter 0.8MB pdf
Formular Dienstleistungsanbieter 0.8MB pdf

Die Geschäftsstelle wird den Identitätsanbieter oder Dienstleistungsanbieter anschliessend kontaktieren und ihn durch den weiteren Verlauf der Prozesse «Beitritt» und «Integration» begleiten.