Zu Beginn des Schuljahres 2020/2021 wird Edulog in fünf Pionierkantonen (BS, BL, GL, FR, VS) nahezu flächendeckend in Betrieb genommen werden. Weitere Kantone wie BE, NW, ZG, SZ und ZH werden voraussichtlich einzelne Schulstufen bzw. einzelne Schulen für einen Pilotbetrieb anbinden. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie das Verwaltungspersonal der Schulen in diesen Kantonen können ab diesem Zeitpunkt via Edulog auf digitale Dienste zugreifen (aktualisierte Liste).

Die Identitätsanbieter der Kantone sind seit Anfang März bestätigt (Pionierkantone). Ab Mitte April können sie sich zu Testzwecken bereits an die Föderation anbinden. Ab Juni 2020 wird der Technische Betrieb (ELCA) soweit sein, dass man alle Identitätsanbieter der Pionierkantone anschliessen kann.

Die Dienstleistungsanbieter wurden nach der Prioritätenliste der Pionierkantone ausgewählt und kontaktiert. Ab Mitte Mai wird es möglich sein, erste Dienstleistungsanbieter testweise an die Föderation anzuschliessen.

Wenn Sie Fragen zu Edulog haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@edulog.ch, um eine optimale Bearbeitung der Anfragen zu gewährleisten. Die Geschäftsstelle Edulog können Sie neu auch via 031 300 55 99 erreichen.

Michael Jeitziner Projektleiter
michael.jeitziner@educa.ch

Dokumente